dlk

Funkrufname: Florian Mainz 13/34
Hersteller: Magirus Bj. 1982
Besatzung: 1/2
Besonderheit: Vario-Abstützung
 
Die DLK23/12 ist in erster Linie zur Menschenrettung aus Höhen in Eberseim stationiert. Sie kommt aber auch bei Sturmschäden oder zur Brandbekämpfung zum Einsatz. Zur Ausstattung gehören ein Stromaggregat mit stationären Stromleitungen zum Korb, zwei Atemschutzgeräte, B- und C-Schläuche sowie ein Wenderohr, das am Korb befestigt werden kann.

Als besonderes Erkennungsmerkmal befindet sich unsere Wachkennung (13) am Unterboden des Korbes.